Aktuelles

Anlässe

Generalversammlung 2020

Aufgrund der Covid-19 Pandemie und dem damit verbundenen Verbot von Veranstaltungen fand in diesem Jahr keine übliche Generalversammlung statt. Es freut uns, dass trotzdem viele Stimmkarten bei uns eingegangen sind, vielen Dank für Ihre Stimme! Wir werden diese nun auswerten und Sie über die Ergebnisse informieren.

Marc A. Berger, Sekretär


Projekte:

​​​​​​​Am Gysnauweg 4 und 6 ist ein Projekt über eine Fassadensanierung mit einem Zwischenbau zwischen den bestehenden Gebäuden in Planung. Es würden acht hindernisfreie 2 Zimmer-Wohnungen entstehen. Ein Lift und ein Laubengang auf der Gebäuderückseite ergäben dann eine Erschliessung von insgesamt 20 Wohnungen mit einem Lift. Der Laubengang ergibt zudem einen schattigen Rückzugsort im Sommer und fördert die Begegnung unter den Bewohner/Innen. Die Bauprofile sind erstellt.

Die Grenzabstände zur kleinen Emme und dem Gysnauweg, sowie ein Mobilitätskonzept sind knifflige Aufgaben die noch in Arbeit sind. Wir sind im steten Kontakt mit der Stadtverwaltung Burgdorf. Weiter in Planung befindet sich noch die Energiebeschaffung und die ganze Umgebungsgestaltung!

Für weitere Projekte machen wir uns bereits Gedanken.

Alfred Winkler, Bauchef